gleichmäßige Konvergenz

gleichmäßige Konvergenz
равномерная сходимость

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "gleichmäßige Konvergenz" в других словарях:

  • Gleichmäßige Konvergenz — In der Analysis beschreibt gleichmäßige Konvergenz die Eigenschaft einer Funktionenfolge , mit einer vom Funktionsargument unabhängigen „Geschwindigkeit“ gegen eine Grenzfunktion f zu konvergieren. Im Gegensatz zu punktweiser Konvergenz erlaubt… …   Deutsch Wikipedia

  • Chordal gleichmäßige Konvergenz — In der Analysis beschreibt gleichmäßige Konvergenz die Eigenschaft einer Funktionenfolge fn, mit einer vom Funktionsargument unabhängigen „Geschwindigkeit“ gegen eine Grenzfunktion f zu konvergieren. Im Gegensatz zu punktweiser Konvergenz erlaubt …   Deutsch Wikipedia

  • Lokal gleichmäßige Konvergenz — Die lokal gleichmäßige Konvergenz ist ein mathematischer Begriff, der eine bestimmte Konvergenzart von Funktionenfolgen beschreibt und den Begriff der gleichmäßigen Konvergenz abschwächt. Dieser mit der kompakten Konvergenz eng verwandte Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichmäßige Überdeckung — Uniforme Räume im Teilgebiet Topologie der Mathematik sind Verallgemeinerungen von metrischen Räumen. Jeder metrische Raum kann auf natürliche Weise als uniformer Raum betrachtet werden, und jeder uniforme Raum kann auf natürliche Weise als… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichmässige Konvergenz — In der Analysis beschreibt gleichmäßige Konvergenz die Eigenschaft einer Funktionenfolge fn, mit einer vom Funktionsargument unabhängigen „Geschwindigkeit“ gegen eine Grenzfunktion f zu konvergieren. Im Gegensatz zu punktweiser Konvergenz erlaubt …   Deutsch Wikipedia

  • Punktweise Konvergenz — In der Analysis ist punktweise Konvergenz die Eigenschaft einer Funktionenfolge fn, dass fn(x) für jedes Element x des Definitionsbereichs Df gegen den Funktionswert f(x) einer Grenzfunktion f konvergiert, das heißt Man schreibt dann …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichmässig stetig — Gleichmäßige Stetigkeit ist ein Begriff aus der Analysis. Er bezeichnet einen Spezialfall der Stetigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 1.1 Beispiele 1.2 Verallgemeinerung: metrische Räume 1.3 Verallgemeinerung: uniforme Räume …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichmäßig stetig — Gleichmäßige Stetigkeit ist ein Begriff aus der Analysis. Er bezeichnet einen Spezialfall der Stetigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 1.1 Beispiele 1.2 Verallgemeinerung: metrische Räume 1.3 Verallgemeinerung: uniforme Räume …   Deutsch Wikipedia

  • Funktionenfolge — Eine Funktionenfolge, die im nicht schraffierten Bereich gegen den natürlichen Logarithmus (rot) konvergiert. In diesem speziellen Fall handelt es sich um eine n te Partialsumme einer Potenzreihe, und n gibt die Anzahl der Summanden an. Eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Funktionenreihe — Eine Funktionenfolge ist eine Folge, deren einzelne Glieder Funktionen sind. Funktionenfolgen und ihre Konvergenzeigenschaften sind für alle Teilgebiete der Analysis von großer Bedeutung. Vor allem wird hierbei untersucht, in welchem Sinne die… …   Deutsch Wikipedia

  • Grenzfunktion — Eine Funktionenfolge ist eine Folge, deren einzelne Glieder Funktionen sind. Funktionenfolgen und ihre Konvergenzeigenschaften sind für alle Teilgebiete der Analysis von großer Bedeutung. Vor allem wird hierbei untersucht, in welchem Sinne die… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»